Spielleitung
Telefon: 02622 - 908 448 0

Herrengolf im GC Rhein-Wied e. V.

Ihr Ansprechpartner: helmut gebauer

Men's Captain Herr Helmut Gebauer

E-Mail: herrengolf-rheinwied@gmx.de

 

 

Aktuelle Infos

Neuwied, den 20. Oktober 2017

Liebe Herrengolfer,
das letzte vorgabenwirksame Turnier ist gespielt!
Trotz der schwierigen Platzverhältnisse gab es einige Unterspielungen: Jürgen Blanke(37), Horst Hermanns(39) und die beiden "Newcomer" Patrick Bisanz(40) und Joachim Vergin mit 41 Nettopunkten!
Unser Gast Moritz Bäsch vom GC Rhein-Sieg gewann die Bruttowertung(32Bruttopunkte). Herzlichen Glückwunsch!
Nächste Woche spielen wir zum Jahresabschluss, nicht vorgabenwirksam, einen 3 er Scramble. Es ist ein Teamspiel, bei dem jeder seinen Ball schlägt
und dann wird immer von der Stelle wo der "beste" Ball liegt wieder von allen 3 Spielern geschlagen oder geputtet.
Es gibt keine Wunschflights. Der Computer bestimmt die Flightzusammenstellung. 13.00 Uhr Kanonenstart.
Nach der Siegerehrung, und einen kleinen Rückblick auf die viel zu schnell vergangene Golfsaison, wollen wir bei leckeren Getränken und Essen vergnüglich zusammensitzen,
uns amüsieren und unseren "Herrennachmittag" noch einmal richtig feiern!
Alle Herrengolfer, auch diejenigen, die aus beruflichen Gründen oder krankheitsbedingt selten an den Mittwochsturnieren teilnehmen konnten, und sich als "Herrengolfer" fühlen, sind herzlichst eingeladen!
(Wer nicht am Abschlussturnier teilnimmt, aber abends dabei sein möchte, bitte unbedingt bei mir oder im Sekreteriat anmelden.)
Euer MC Helmut
PS: die vorläufigen Termine für die Sponsorenliste 2018 habe ich natürlich auch dabei

Neuwied, den 12. Oktober 2017

Liebe Herrengolfer,
die Golfsaison bei uns ist fast vorüber. Wir "ackern" uns mühsam durch die letzten vorgabenwirksame Turniere. Die Schafe im Rough geben ein idyllisches Bild von unserem Golfplatz ab.
Ich wünschte mir der Weidezaun wäre bis ans Fairway gespannt, damit wir unsere Füße wieder im First Cut sehen können. Eine Unterspielung gab es gestern trotzdem: Michael Doll erzielte 40 Nettopunkte!
Herzlichen Glückwunsch!! 11 weitere Teilnehmer von insgesamt 50 blieben im Schonbereich. Den Longest Drive, gesponsert von der Agip Tankstelle aus Heimbach-Weis gewann unser Nachwuchstalent Jan-Philipp Holzmann.
Den Sonderpreis an der 14, gesponsert von Roman Wolf holte sich mein Vorgänger Erwin Kölsch. An der 17, Sponsor Die neuen Küche aus Bendorf, blieb der "Newcomer" Gerhard Franke erfolgreich.
Die Golfbälle und den Gutschein von der Boxengasse an der 18 sicherte sich Alfons Tamburro, der auch die Bruttowertung gewann. Alfons spielt die ganze Saison über mit einer unglaublichen Konstanz, die beneidenswert ist!
An der 9 gab es noch für den längsten eingelochten Putt von unserem Gastronom Harry, der auch gemeinsam mit Klaus Menzenbach Sponsor war, eine Flasche Ziegler zu gewinnen. Bernd Sevenich holte sich diesen leckeren Sonderpreis.
Nächste Woche spielen wir bei fast sommerlichen Temperaturen noch einmal Vorgabenwirksam und in Wunschflights. Bitte meldet euch NUR ZU DRITT oder EINZELN an.
Als Sponsoren freuen sich Georg Grabkowsky und Helfried Hoffmann auf eine schöne Golfrunde mit uns. Kanonenstart 13.00 Uhr.
Euer MC Helmut

Neuwied, den 22. September 2017

Liebe Herrengolfer,
das erste Herrengolf-Damenabschlagsturnier hat sehr vielen Herren Spaß bereitet. Natürlich gab es auch kritische Äußerungen, besonders wegen dem Rating an den Paar 5 Löchern, die wir als Paar 4 gespielt haben.
Ansonsten amüsierten sich aber viele auf der Runde und sahen das Turnier als interessante Abwechslung zum wöchentlichen Herrengolf.
Besonders gut spielten haben vom Damenabschlag:
Bernd Bernhardt, Felix Gebauer (38), Dr. Hans-A.Wester, Lothar Schmitz, Jonas Winnen (39) und Stefan Zweck mit 41 Nettopunkten.
Bei der Bruttowertung hat wieder unser Altmeister Alfons Tamburro zugeschlagen.
Nächsten Mittwoch spielen wir in der 1.Nettoklasse Zählspiel und in der 2. und 3. Klasse Zählspiel nach Stableford. Die Flights werden streng nach HCP aufgestellt. Die Startzeit ist wieder um 13.30 UHR!!
Jörg und Walter Kahn als Sponsoren freuen sich mit euch auf eine schöne Golfrunde und unterhaltsame Gespräche bei einem Gläschen Kölsch. Könnte mir aber auch vorstellen, das einige Magenbitter getrunken werden.
Ab dem 04. Oktober starten wir um  13.00 UHR!!!! Spielform am 04.10. "Hoch-Mittel-Tief". Unsere Sponsoren Christopher Baxter, Thomas Görtz und Klaus Scheyer freuen sich auf viele gutgelaunte Herren.
Ich verabschiede mich vom 27.09. bis 09.10. zum Radtraining nach Malle.
Euer MC Helmut

Neuwied, den 14. September 2017

Liebe Herrengolfer,
auch den dritten Vergleichskampf in diesem Jahr haben wir mit deutlichem Vorsprung gewonnen.Die Westerwälder haben viel Wind mitgebracht und tapfer gekämpft, aber letztendlich keine Chance gehabt.
Trotz der widrigen Witterungsbedingungen und holprigen Grüns gab es einige Unterspielungen:
Eberhard Bader (GC Westerwald) und Dr.Klaus Mahrohl mit 37 Nettopunkten, Udo Kessler, Reinhold Hüning, Rainer Krings mit 38 Nettopunkten und bester Spieler des Tages war
Sascha Ladewig vom GC Westerwald mit 40 Netto- und 29 Bruttopunkten. Herzlichen Glückwunsch!
Am kommenden Mittwoch starten wir schon um 13.30 Uhr mit Kanonenstart. Wir spielen vorgabenwirksam vom Damenabschlag in Wunschflights. Bitte NUR ZU DRITT oder EINZELN anmelden.
Die Vorgabentabelle für Herren vom Damenabschlag kann ich nicht ausdrucken. Hier aber einige Informationen dazu:
Wir spielen einen Paar 69 Platz weil die Löcher 5, 7, und 13 zu Paar 4 Löcher werden. Nur die 9 bleibt ein Paar 5 Loch. Hinzu werden die meisten Spieler einen Schlag weniger vorhaben als vom Herrenabschlag.
Die genaue Vorgabe steht dann wie immer auf der Scorekarte. Es gibt bestimmt ein interessantes Spiel! Frank Koch und Wolfgang Rumpf als Sponsoren freuen sich auf eine spannende Runde mit uns.
Euer MC Helmut

Neuwied, den 24. August 2017

Liebe Herrengolfer,
bei idealen Wetterbedingungen und guten Platzverhältnissen hatten wir mit 77 Teilnehmern wieder einen wunderschönen Golftag. Besonders gefreut hat mich die Teilnahme der Gastspieler.
Dass eines der besten Nachwuchstalente im DGV Max Schmitt vom GC Rheinhessen Hofgut dabei war, sollte uns besonders ehren. Mit einer 68er Runde gewann er vor Markus Steffens und Alfons Tamburro die
Bruttowertung mit 40 Bruttopunkten. Leider konnte er damit nicht sein HC halten, denn er hätte eine 63er Runde spielen müssen um auf 36 Nettopunkte zu kommen. Unglaublich!
Hier die Unterspielungen: Horst Hermanns, Peter Manns, Christopher Baxter und Alfons Tamburro mit 37 Nettopunkten. Volker Bürger 38 und super 40 Nettopunkte hat Frank Koch erzielt. Herzlichen Glückwunsch.
Erwähnen möchte ich auch noch den Sieger des Longest Drive an der Bahn 7 (Sponsor Jörg Kahn Agip Tankstelle Heimbach-Weis)  Manuel Illgen, der noch nicht so lange dabei ist,
aber mit einem super Drive den Longest gewonnen hat.
Die anderen Sonderpreise gewannen: Bahn 14 (Sponsor Roman Wolf): Max Schmitt, Bahn 17 ( Sponsor Die neue Küche): Jürgen Blanke, Bahn 18 ( Sponsor Boxengasse- Thomas Görtz) Josef Bündgen.
Vielen Dank auch nochmals Horst Schuchmann und Gernot Andernach die nach der Runde alle durstigen Kehlen mit viel Kölsch löschten.
Nächste Woche spielen wir streng nach HC in der 1.und 2. Nettoklasse Zählspiel, und in der Klasse Zählspiel nach StFd. Da ich mit der AK 65 zum Ligaspiel unterwegs bin, übernimmt Erwin Kölsch die Leitung.
Vielen Dank Erwin!
Nach den Clubmeisterschaften der Herren/Damen fällt wegen Grünarbeiten Herrengolf aus. In dieser Woche findet, wie auch in Zukunft, unsere Herrentour statt(ausgebucht). Am Mittwoch den 13.Sept. kommt der GC
Westerwald zum Vergleichskampf zu uns. Es wird Pausenverpflegung geben und nach der Runde feiern wir gemeinsam mit den Westerwäldern bei gutem Essen und leckerem Kölsch Sieg oder Niederlage.
Alle sind dazu herzlichst eingeladen! Teilsponsoren sind an diesem Tag Werner Mohrs, Theo Wagner und Paul Krumholz.
Euer MC Helmut

Neuwied, den 17. August 2017

Liebe Herrengolfer,
gestern sind wir für dieses Jahr das letzte Mal alle nacheinander von der Eins gestartet. Die nächsten Turniere werden wie üblich ab 14.00 mit einem Kanonenstart beginnen.
Gestern hatten wir wieder bei herrlichem Sommerwetter einen schönen Herrentag. Leider waren einige Schnecken unterwegs, so dass die letzten Golfer erst um 19.30 Uhr die 18. erreichten.
Bei leckerem Spanferkel, und viel Kölsch gesponsert von Alexander Pierdolla, war auf der Terrasse gute Stimmung und viele Teilnehmer blieben noch bis zur Siegerehrung.
In der 3.Nettoklasse siegte Joachim Vergin mit 39 Nettopukten vor Harald Schnorrenberg(37). Die 2. Nettoklasse gewann Wolfgang Schade mit 36 Nettopunkten vor den punktgleichen Jürgrn Blanke und Thomas Görtz.
Auch in der 1.Nettoklasse gab es keine Unterspielungen. Stefan Alfter siegte vor Kersten Bürger und Horst Schuchmann mit jeweils 35 Nettopunkten. Bei der Bruttowertung musste sich diesmal Alfons Tamburro dem
HCler Malte von Blankenfeld vom Hofgut Rheinhessen knapp geschlagen geben. Nächste Woche spielen wir wieder in Wunschflights. Denkt bitte daran, euch nur zu dritt, oder wie üblich einzeln anzumelden.
Bei schönem Augustwetter freuen sich Gernot Andernach und Horst Schuchmann als Sponsoren auf einen spannenden Golftag mit uns.
Euer MC Helmut

Neuwied, den 03. August 2017

67 Telnehmer und stressfreies Golfen mitten in den Sommerferien, da macht es Spaß Menscaptain im GC Rhein-Wied zu sein!
Gute Ergebnisse wurden auch erzielt. Hier die Unterspielungen:
Erwin Kölsch, Jonas Winnen, Joachim Müller mit jeweils 37 Nettopunkten, Helmut Towet, Alexander Pierdolla, Paul Gebauer mit 38 Nettopukten, Hermann Wirges 39 und Rolf Unkel mit 40 Nettopunkten.
Herzlichen Glückwunsch!
Den Namen des Bruttosiegers kann ich schon bald nicht mehr hören! Woche für Woche gewinnt Alfons Tamburro beim Herrengolf die Bruttowertung(diesmal mit 32 Bruttpunkten).
Trotzdem Alfons, auch dir herzlichen Glückwunsch!
Nächste Woche spielen wir in der Flightzusammenstellung Hoch- Mittel- Tief. Klaus Keller, Harald Nowag und Klaus Schnabel freuen sich als Sponsoren auf eure Teilnahme.
Eine Woche später am 16.08. starten wir ab 11.30 - 14.00 Uhr alle nacheinander von Tee 1. Ihr meldet euch bitte mit "früh,spät oder egal"an.
Alexander Pierdolla hat spontan das Sponsoring übernommen. Herzlichen Dank! Im Anhang findet ihr die aktualisierte Sponsorenliste.
Ich verabschiede mich für gut eine Woche in den Urlaub. Erwin Kölsch übernimmt in altbewährter Weise die Leitung des Herengolfes.
Euer MC Helmut

 

Männertour 2017

Liebe Herrengolfer,

unter dem nachfolgenden Link findet Ihr Informationen zur Herrengolftour 2017.

Viele Grüße!
Helmut Gebauer

Rückblick

Liebe Herrengolfer,

hier mal ein kleiner Rückblick auf unsere gelungene Herrentour nach Bad Marienbad:
Am Montag, den 04.09., direkt nach der Clubmeisterschaft, starteten 30 Rhein-Wieder und ein Gast aus Bad Ems zur Herrentour nach Marinzke Lanzke. Die Busfahrt wurde von den Teilnehmern unterschiedlich genutzt.
Spätnachmittag, nach einer kleinen Irrfahrt durch den Böhmer Wald, erreichten wir das schöne Falkensteiner Hotel in Marienbad. Nach den ersten Budweiser waren alle gut gelaunt.
Am Dienstag spielten wir bei herrlichem Wetter den sehr gepflegten Parklandkurs in Marienbad. Josef Bündgen und Wolfgang Scheer erzielten mit 36 Nettopunkten die besten Ergebnisse.
Auf der schönen Terrasse, bei Sonnenschein und netter Bedienung, gaben unsere Herren richtig Gas, sodass unsere gemeinsame Kasse erst einmal ordentlich geplündert war.
Die Anfahrt am folgenden Tag zum Golfresort Franzensbad nutzte wieder unser netter Busfahrer zu einer Sightseeingtour auf schmalen Strässchen durch die Seenlandschaft um Franzensbad.
Der Golfplatz hatte einen ganz anderen Charakter als Marienbad und war eine echte Herausforderung. Peter Hoppert siegte mit 36 Nettopunkten vor Alfons Tamburro (35).
Am dritten Tag spielten wir auf dem wunderschönen Golfplatz in Krynzvart. Hir erzielten die besten Ergebnisse Heinz Hark und Bennet Krings mit jeweils 35 Nettopunkten. Gesamtwertung nach den 3 Spieltagen:
1.Josef Bündgen(war nicht ganz fair-hat viel zu wenig nach den Runden die Getränkekasse belastet),
2.Peter Hoppert,Alfons Tamburro,
4.Bennet Krings,
5.Carsten Nowag, Heinz Hark,
7.Achim Wolf, Jürgen Blum,
9.Wolfgang Scheer,
10. Hans Nölting.
Am Freitagmorgen hatten wir dann wieder eine ruhige und entspannde Fahrt nach Hause.
Die ganzen Tage über war eine tolle Stimmung in der Truppe, und durch die Unterstützung aller Teilnehmer war es für mich ganz easy die Tour zu leiten.

Helmut Gebauer

 

Informationen zum Herrengolf

Ein fester Bestandteil des Clublebens im Golfclub Rhein-Wied ist der Men´s Day.
Beinahe jeden Mittwoch in den Monaten April – Oktober treffen sich ab 14.00 Uhr viele Herrengolfer zur gemeinsamen Golfrunde.
Gespielt werden hauptsächlich vorgabewirksame Turniere, die von den mitspielenden Golfern reihum gesponsert werden.
Golfer aus nah und fern sind dazu herzlich eingeladen!
Seinen Ausklang finden die Men´s Days regelmäßig nach der Runde im Clubhaus oder auf der Terrasse um die Sieger zu küren und den Tag mit einem leckeren Essen ´´bei einem Glas´´ ausklingen zu lassen.
Wer also Spaß am sportlichen Golf in netter Gesellschaft hat, der ist beim Mens´ Day genau richtig.

Noch ein Tipp:
Ein weitverbreitete Zivilisationskrankheit ist das sogenannte ''Burn-out-Syndrom".
Ob Sie´s glauben oder nicht. Die regelmäßige Teilnahme am Herrengolf hält Sie fit und gibt Ihnen Kraft von Donnerstag bis Dienstag.

Weitere Informationen gerne vom Men's Captain Helmut Gebauer.

 

Platzinformationen

Platz GEÖFFNET
Driving Range GEÖFFNET
Putting Green GEÖFFNET
Pitching Green GEÖFFNET
Easycarts JA
Sommergrüns JA
Wintergrüns NEIN
Fahnenposition 2
Fairways 13 mm
Teebox 9 mm
Grüns 5 mm
Semi Rough 38 mm
Rough 80 mm
Stimpmeter 2,55

Club Wetter aktuell

überwiegend Klar

11°C

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 80%

Wind: 11.27 km/h

  • 20 Okt 2017

    Regen 15°C 9°C

  • 21 Okt 2017

    vereinzelte Schauer 15°C 8°C

Zum Seitenanfang