Clubetikette: "Durchspielen lassen"

Liebe Golferinnen und Golfer,

ab sofort gilt wieder die Clubetikette: "Durchspielen lassen".

Bei der Suche nach einem Ball oder einfach nur, weil die Gruppe hinter einem schneller ist, wird es oft erforderlich, diese nachfolgende Gruppe durchspielen zu lassen.

Dies ist nichts Schlimmes, denn auch die anderen Spieler können einmal davon betroffen sein. Ist man dann in der Gruppe, die aufgehalten wird, würde man auch erwarten, durchspielen zu dürfen.

Hierzu gelten folgende, einfache Verhaltensregeln zum zügigen Spiel:

- Achten Sie auf den voraus spielenden Flight und versuchen Sie immer Anschluss zu halten.

- Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Gruppe an Boden verliert, sagen Sie es unbedingt den anderen Spielern in Ihrem Flight.

- Wenn Ihre Gruppe den Abstand größer werden lässt, versuchen Sie bitte, diesen Rückstand wieder aufzuholen.

- Wenn Sie mehr als eine Bahn hinter dem voraus spielenden Flight verloren haben, lassen Sie den nachfolgenden Flight bei der nächstbesten Gelegenheit durchspielen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch auf der Homepage unter: Platz / Clubetikette.

Vielen Dank und schönes Spiel.

Stefan Alfter

kom. Spielführer