Erfolgreicher Doppelheimspieltag der Damen und Herren

Am Sonntag, den 23.06.2019 fand auf unserer Anlage der Doppelspieltag der DGL-Gruppenliga für Damen und Herren statt. Beide Teams konnten Ihren Heimvorteil nutzen und jeweils den angestrebten Heimsieg einfahren. Während es die Damen sehr spannend gestalteten (Schlaggleichheit mit dem GC Bitburg) und durch das bessere Streichergebnis den 1. Platz verbuchen konnten, war es bei den Herren ein deutlicher Vorsprung von 37 Schlägen auf den Zweitplatzierten GC Waldbrunnen. In der Gesamtwertung steht für die Herren nach nunmehr 3 von 5 absolvierten Spieltagen die maximale Punkteausbeutung zu Buche. Sie führen die Tabelle mit 3 Punkten Vorsprung an und sind dem Saisonziel „Aufstieg“ einen großen Schritt näher gekommen. Der nächste Spieltag findet am 21. Juli 2019 auf der Anlage des GC Waldbrunnen statt.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Markus Steffens 70
Max Marohl 77
Jörg Spurzem 79
Max Hüls 82
Alfons Tamburro 83
Timo Koch 84
Markus Liesenfeld 87
Thomas Nossem 91

Einen besonderen Dank möchten die Teams dem Club für die Rundenverpflegung und das anschließende Essen sowie den Greenkeepern für den hervorragenden Platzzustand an diesem Tag aussprechen.