Die Mannschaftsführung hat Harald Nowag.
Forsthaus Remstecken
56075 Koblenz
Tel.: 0261 / 55 579
Mobil: 0171 / 71 11 655
E-Mail: haraldnowag@aol.com

Die Spieler der AK65 Herren 2018

AK 65 Herren

Helmut Gebauer, Jürgen Blum, Paul Krumholz, Reinhold Hüning, Harald Nowag, Andreas Nickelsen, Peter Hoppert

Klaus Schnabel, Achim Wolf (nicht auf dem Bild: Franz-Josef Hommen, Klaus Marohl, Eberhard Schuld, Ralf Walendy)

Rückblick 2018 und Ausblick 2019

Die AK65 wurd 2016 vom LGV RPS eingerichtet mit Ligagruppen 1 bis 4 mit jeweils 6 Mannschaften/Liga und bietet damit die Möglichkeit, sich in den Sommermonaten in 6 Wettspielen mit anderen Mannschaften zu messen und sich dabei der Herausforderung der unterschiedlichen Plätze zu stellen.

Die AK65-Herren des Golfclubs Rhein-Wied hat sich in 2018 sportlich ehrgeizig dieser Herausforderung in Wettspielen gegen MGC Bad Ems, GC Nahetal, GC Trier, GC Westerwald und GC Pfalz-Neustadt gestellt. Wie auch schon im ersten Jahr hieß der Sieger in 2017 MGC Bad Ems, der jetzt mit unser aller guten Wünsche den LGV RPS im diesjährigen überregionalen Vergleich vertreten wird. In 2019 freuen wir uns auf Wettspiele gegen alt-bekannte aber auch neue Mannschaften wie GC Mommenheim, GC Homburg/Saar oder GS Westpfalz, GC Dreihof, GC Katharinenhof oder GC am Donnersberg oder GC Weiherhof auch wieder GC Pfalz Neustadt.

Gruppeneinteilung, Spieltermine und Spielergebnisse sind unter https://www.lgv-rps.de/turniere zu finden

 

Halbzeit in der 2. Liga:

Nach holprigem Start in den ersten beiden Spielen auf der Anlage beim GC Kurpfalz und GC Dreihof nunmehr das notwendige erfolgreiche dritte Ligaspiel am 27.Juni 2019 bei hochsommerlichen Temperaturen auf der Anlage des GC Am Donnersberg mit einem 1. Platz vor GC Kurpfalz, GC Westpfalz, GC Dreihof, GC Am Donnersberg, GC Neustadt und nunmehr Platz 2 in der 2. Liga mit guten Aussichten auf den Klassenerhalt und auch einem vorsichtigen Blick nach oben auf den Wiederaufstieg in die 1. Liga.
Für die Mannschaft traten diesmal an:
Jürgen Blum, Helmut Gebauer, Peter Hoppert, Paul Krumholz, Harald Nowag, Bernd Rieger, Klaus Schnabel, Achim Wolf

Das nächste Spiel findet am 18. Juli auf der Anlage des GC Westpfalz statt.