Wichtige Informationen zur Nutzung unserer Golfplatzes unter den aktuellen Corona Regeln

Liebe Golferinnen und Golfer,
seit Montag, den 20.04.2020 dürfen wir, wenn auch unter strengen Auflagen, im Golfclub Rhein-Wied wieder golfen.
Bei herrlichem Wetter und einem von unseren Greenkeepern bestens präparierten Golfplatz, haben in der vergangenen Woche pro Tag über 120 Mitglieder auf unserem Platz gespielt.
Die Anmeldung über die PC CADDIE App, unsere Homepage und unsere Damen im Sekretariat läuft sehr gut. In dieser ersten Woche wurden im Sekretariat neben den täglichen Aufgaben, die Startzeitenbuchungen und auch sehr viele Greenfee-Anfragen bearbeitet. Solange der Platz durch unsere Mitglieder voll ausgelastet ist, werden wir keine Greenfeespieler zulassen.
Zur Berechnung der möglichen Startzeiten ist das System von PC CADDIE zurzeit folgendermaßen eingestellt.
Ausgangspunkt ist immer der aktuelle Tag, davon ausgehend werden 2 Tage zurück und 2 Tage nach vorne gerechnet. Innerhalb dieser 5 Tage kann man im Augenblick 2 Startzeiten buchen.
Ein herzliches Dankeschön für die engagierte Arbeit von Irene Klöckner und Karin Jungbluth.

Für alle Mitglieder, die sich mit der elektronischen Buchung noch schwertun, haben wir einen Leitfaden erstellt, diesen finden Sie im Anhang und auf unserer Homepage. Gerne können Sie uns bei Problemen jederzeit ansprechen.

Bitte beachten Sie unseren neuen Schaukasten, der sich gegenüber dem Proshop befindet.
Hier finden Sie alle aktuellen Informationen rund um unseren Golfclub.
Wir bedanken uns recht herzlich bei den Stadtwerken Neuwied für diese Spende.

Damit wir in den nächsten Wochen möglichst vielen Mitgliedern das Golfspielen ermöglichen können, möchten wir auf einige sehr wichtige Regeln hinweisen.

1. Wenn gebuchte Tee-Times nicht wahrgenommen werden können, müssen diese über die App oder das Sekretariat storniert und damit wieder freigegeben werden, andere Mitglieder haben dann die Chance diese offene Startzeit zu buchen. Startzeiten können bis 6 Stunden vorher noch storniert werden. Eine Einbuchung kann auch unmittelbar vor der Abschlagszeit noch erfolgen. Die Freischaltung der Tee-Times erfolgt immer um 00:00 Uhr für den 5. Tag.
2. Ein Einsteigen auf der Bahn 10, ohne in der Startliste eingetragen zu sein, ist verboten!
3. Nur auf der Startliste eingetragene Spieler haben ein Spielrecht, dieses darf nicht auf ein Club- oder Familienmitglied übertragen werden. Änderungen sind über die App und unser Sekretariat möglich. Hintergrund ist, dass wir den Behörden jederzeit darlegen können, wer wann gespielt hat.
4. Wir werden ab Freitag, den 01.05.2020 die Startzeiten wie folgt erweitern.
Start ab 07:00 im 10 Minuten Takt und Verlängerung am Abend auf 19:30 Uhr.
Das Betreten des Platzes außerhalb der vorgegebenen Startzeiten ist verboten.
5. Nach wie vor gilt, dass keine Ansammlung von mehr als 2 Personen auf dem Clubgelände erlaubt sind. Die Polizei hat schon Kontrollfahrten in unserem Golfclub durchgeführt. Damit müssen wir auch weiterhin rechnen.
6. Kommen Sie bitte weiterhin "just in time" zu ihrer gebuchten Startzeit, und verlassen Sie den Platz danach umgehend.
7. Ab Mittwoch, den 29.04.2020 gibt es eine neue Regelung für die Benutzung unserer Driving Range.
Spieler mit einer Startzeit können sich 15 Minuten vorher im markierten Bereich auf der Driving Range einspielen. Der Ballautomat wird geöffnet, bitte auch hier Abstand halten. Die Ballkörbe lassen Sie auf der Range stehen, diese werden von unserem Pro eingesammelt und desinfiziert.
8. Die weitere Öffnung der Driving Range ist zurzeit in Planung, wir werden Sie hierzu zeitnah informieren.
9. Alle weiteren Übungsflächen (Pitching- und Puttinggreen) bleiben bis auf Weiteres gesperrt, nur unser Pro Andre Müller darf diese für Trainingszwecke nutzen.
Auch auf der Driving Range müssen wir auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln bestehen.
10. Bitte sorgen Sie alle dafür, dass unser Platz auch weiterhin gut zu bespielen ist. Bitte denken Sie daran die Divots zurückzulegen und die Pitchmarken auszubessern.
11. Ab Dienstag, den 28.04.2020 werden wir nicht mehr mit Startern arbeiten, vielen Dank an alle Mitglieder, die sich hier engagiert haben.
12. Ab sofort werden unsere Marshals die Startzeiten und den Spielablauf kontrollieren. Den Anweisungen der Marshals ist Folge zu leisten.

Ein Verstoß gegen obige Regeln kann schwerwiegende Konsequenzen haben. Wir behalten uns für den Fall, dass es hierdurch zu einer Sperrung unseres Platzes kommt, rechtliche Schritte vor.

Der Versuch unserer Gastronomie Speisen “TO GO“ anzubieten ist leider so spärlich angenommen worden, dass die Fam. Schnorrenberg diesen Service eingestellt hat. Um allen Gerüchten vorzubeugen, informieren wir Sie hiermit, dass es definitiv keine behördliche Anordnung gab, diese Dienstleistung einzustellen.
Getränke können weiterhin aus dem Kühlschrank entnommen werden, den Verzehrzettel bitte ausfüllen und in die bereitgestellte Box einwerfen. Die Abrechnung erfolgt später.

Wichtig!!!!

Bitte verlassen Sie bei einem Gewitter sofort die Anlage, da die Schutzhütten nicht betreten werden dürfen.
Siehe Anlage und Erklärung des LGV.

Ich wünsche allen weiterhin viel Spaß im Golfclub Rhein-Wied.
Wir freuen uns jederzeit über Anregungen und Vorschläge.
Bitte halten Sie die Corona Spielregeln ein.

Paul Krumholz
Präsident

Wichtige Information des Golfverbandes Rheinland-Pfalz/Saar e.V.
Sehr geehrte Damen und Herren,
der verspätete Start in die Saison 2020, verbunden mit den, der Corona-Pandemie geschuldeten Einschränkungen, ist wohl weitestgehend gelungen.
Nun schreiten wir in der Jahreszeit voran und die Wetterbedingungen ändern sich. Die Zahl der Gewitterwetterlagen wird steigen.
Wetter- und Blitzschutzhütten dürfen nach aktueller Lage nicht genutzt werden, da dies eine unerlaubte Ansammlung von Menschen darstellt. Das hat zur Folge, dass die Golfanlagen gegebenenfalls frühzeitig
geräumt werden müssen. Golferinnen und Golfer müssen die Anlage verlassen!
Auch die Golfanlagen im Saarland sollten sich vorsorglich auf diese Situation einstellen.
Für Ihre Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Beste Grüße
Karin Schiel