Spielleitung
Telefon: 02622 - 908 448 0

Unsere nächsten Termine

NEWS Ticker:

Von Ackerflächen zum Golfplatz

30 Jahre Golfclub Rhein-Wied e.V.


Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens fand auf dem Burghof in Heimbach Weis ein großes Jubiläumsturnier mit fast 140 Teilnehmern statt.
Clubpräsident Johann Wolber erinnerte beim Empfang daran, dass bei der Gründung des Clubs 1987 das Burghofgelände aus reinen Ackerflächen bestanden habe und der reguläre Spielbetrieb erst vier Jahre später 1991 mit der Eröffnung der ersten neun Spielbahnen aufgenommen werden konnte.
In den Jahren bis 1991 hätten die Gründer, allen voran das Präsidium mit Gründungspräsident Dr. Heinrich Hütten, JR Friedrich Jansen, Günter Otto und Benno Gutmann mit Unterstützung von Dr. Hans Georg Jungblut und Georg Lück, trotz der zahlreichen Steine, die dem Golfclub in den Weg gelegt wurden, mit großer Unbeirrtheit ihren Plan weiter verfolgt.
Ein wesentlicher Meilenstein in der Entwicklung des Golfclubs sei der Ankauf des Burghofgeländes zum Jahreswechsel 1993/1994 gewesen. Hier sei der Grundstein für eine wahre Erfolgsgeschichte gelegt worden. Ohne dieses Engagement der Vereinsgründer würde der Golfclub Rhein-Wied heute nicht da stehen, wo er steht:
Eine wunderschöne Golfanlage mit herrlichen Ausblicken, ein attraktives und komfortables Clubhaus und ein Club mit einer gesunden finanziellen Lage, wie sie in Deutschland nur wenige Clubs besitzen.
Johann Wolber sprach den Gründungsmitgliedern Dank und Anerkennung für ihre Verdienste um den Golfclub aus und überreichte Ihnen die Goldene Ehrennadel des Clubs.


Grünungsmitglieder Ehrung


Bildunterschrift: v.l.n.r: Gründungspräsident Dr. Heinrich Hütten, Ehrenmitglied JR Friedrich Jansen, Wilma Gutmann, Elke Hütten, Marlis Jungblut, Ehrenmitglied Günter Otto, Dr. Hans Georg Jungblut, Ehrenmitglied Claus Hünermann; nicht auf dem Bild Hans Schlick und Georg Lück
Bei der anschließenden Abendveranstaltung waren über 160 Clubmitglieder zugegen. Die monte mare Unternehmensgruppe stiftete dazu die Preise und bot den Mitgliedern ein Drei-Gang-Menu.
Johann Wolber dankte der monte mare Unternehmensgruppe für ihr jahrelanges Engagement für den Club und überreichte dem Geschäftsführer Anlagen der monte mare Gruppe Matthias Jehle, der Herbert Doll vertrat, als kleinen Dank eine Magnum Flasche Club Wein.

 

Platzinformationen

Platz GEÖFFNET
Driving Range GEÖFFNET
Putting Green GEÖFFNET
Pitching Green GEÖFFNET
Easycarts NEIN
Sommergrüns JA
Wintergrüns NEIN
Fahnenposition  
Fairways 13 mm
Teebox 9 mm
Grüns 5 mm
Semi Rough 38 mm
Rough 80 mm
Stimpmeter 2,40

Club Wetter aktuell

Klar

6°C

Klar

Feuchtigkeit: 78%

Wind: 11.27 km/h

  • 23 Nov 2017

    vereinzelte Schauer 12°C 6°C

  • 24 Nov 2017

    vereinzelte Schauer 11°C 6°C

Unsere Sponsoren

Autohaus Spies

Monte Mare Gruppe

reuchenbach

Autotechnik Vogel

City Reisebüro

Die neue Küche

allianz

dgv

golf de

buergergemeinschaft hbw

rengsdorfer land

Zum Seitenanfang